3.Advent

3.Advent - Dreiheit

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... und bald entzünden wir auch das dritte Licht am Adventskranz. Der dritte Advent versinnbildlicht die heilige Zahl 'Drei', diese Dreiheit begegnet dir in vielen Aspekten des Lebens und der Schöpfung: Körper, Geist und Seele - innere Frau, innerer Mann und inneres Kind - Geburt, Leben und Tod - weiße, rote und schwarze Göttin im Heidentum - Brahma (Schöpfer), Vishnu (Erhalter), Shiva (Zerstörer) in der Trimurti...

 

Alle drei Aspekte des schöpferischen Prinzips, wie auch immer sie benannt werden, erschaffen erst durch ihr harmonisches Zusammenwirken lebendige Einheit und Balance auf allen Ebenen.

Der dritte Advent ist also ein wunderbarer Anlass, um dich einmal diesen Themen zu widmen.

 

Wie sieht es mit deiner inneren Balance aus zwischen 'Neuem erschaffen & gebären', 'Dingen erhalten' und 'Altem zerstören & wieder loslassen'? Lebst du deine innere Frau, deinen inneren Mann und dein inneres Kind gleichermaßen oder gibt es einen Aspekt, gegen den du kämpst, den du in dir ablehnst oder verleugnest? Verirrst du dich immer wieder in der Dualität der Bewertungen oder schwingst du dich ab und zu bewusst in die dritte Position des urteilsfreien Beobachters, des inneren Zeugen, auf und findest so ausgewogene Gelassenheit?

Wo sich frei fließend alle Aspekte und Energien zur Dreiheit vereinen, kann scheinbar Getrenntes verschmelzen, und genau da entsteht immer wieder etwas neues Ganzes, Harmonisches, Lebendiges, das sich ganz natürlich gut anfühlt.

Wir wünschen dir einen besinnlichen & entdeckungsreichen 3.Advent, und schau mal, was das dritte Lichtlein dir schenkt.

Herzensgrüße aus dem YOGA ROOM

Hier findest du alle Artikel in unserem yoga room BLOG...