Heilungsmeditation und Mantra Singen - 21 Tage
CD mit Heilungsmeditation und Mantras

Dir hat die Heilungsmeditation mit Mantrasingen gutgetan & gefallen? Dann kannst du diese Meditation  auch als Doppel-CD in unserem kleinen Shop erwerben.

Die Doppel-CD enthält die geführte Meditation und alle sieben Mantras. So kannst du diese wunderbare Meditation jederzeit für dich zu Hause praktizieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen & die Schwingungen und die Heilkraft der Mantras genießen.


Der 21-TageProzess für diese Heilungsmeditation mit Mantras ist vollendet. Du kannst diese Meditation gern weiterhin nutzen für deinen eigenen 21-Tage-Prozess oder auch für einzelne Meditationen, zum Chanten oder einfach nur die Seele baumeln lassen und die Schwingungen und die Heilkraft der Mantras genießen.

 

Hier findest du alle Begleittexte zur Heilungsmeditation mit Mantras:

Heilmeditation & Mantra Singen - 21 Tage Heilungs- und Transformationsprozess - vom 29.März 2020 - 18.April 2020

Hallo ihr Lieben,

 

mich hat die Heilungs-Meditation und das Chanten mit euch am Freitag - 27.März - sehr tief berührt, getragen und genährt. Und ich habe die tiefe Verbundenheit mit euch allen und mit der Quelle allen Lebens gespürt und genossen.

 

Diese Meditation wird jetzt 21 Tage lang als Heilungs- und Transformationsprozess von mir & Sebastián unterstützt und gehalten, mit allen die gern dabeisein möchten. Dafür werde ich täglich ab 19 Uhr meine gechannelte Heilungsmeditation und eines der Mantras praktizieren, die ihr weiter unten auf der Seite findet, und gern zum Anhören & Mitchanten verwenden könnt. Zum Abschluss der Meditation rezitieren wir die Segens- und Friedensmantren.

Energieheilplatte Sebastian Guzman Crespo

In Zusammenarbeit  mit Sebastián Guzmán Crespo wird der 21Tage-Prozess durch eine seiner Energieheilplatten unterstützt.

 

Sebastián wird die hochwirksame Energieheilplatte Zeron während der 21 Tage täglich von 19 bis 21 Uhr aktivieren. Die Schwingungen dieser Heilplatte aktivieren und stärken die Selbstheilungskräfte, das Immunsystem und deine Herzverbindung, und sie reinigen die Chakren und die Auraschichten.

 

Weiterführende Infos zu Sebastiáns Heilarbeit findest du auf seiner Webseite.

Ich lade euch herzlich ein mit dabei zu sein, und so euren eigenen & den Heilungs- und Transformationsprozess aller Menschen, aller Wesen und unsere Mutter Erde zu unterstützen.

Lasst uns miteinander ein kraftvolles heilsames Schwingungsfeld erschaffen, jeder von seinem Meditationsplatz daheim aus, indem wir uns mit der höchsten Quelle, dem göttlichen Licht, verbinden & von Herz zu Herz verbinden und miteinander meditieren und chanten und beten für die Heilung unserer Urwunden, für die Heilung aller Wesen, für die Heilung von Mutter Erde. Und lasst uns dabei Licht und Liebe senden in jede unserer Zellen, in jeden anderen Menschen, in jedes Wesen, in jeden Winkel und an jeden Ort dieses Planeten.

 

Wir beginnen mit meiner gechannelten Heilungs-Meditation, ihr könnt gern meine Anleitung verwenden oder euch intuitiv im Raum eures Herzens einfinden und auf eure Art und Weise mit der höchsten Quelle verbinden und dann göttliches Licht, Liebe fließen lassen...

Heilungs-Meditation Anleitung    19.00 - 19.30 Uhr

 

Finde dich ein an deinem Meditationsplatz daheim und nimm eine Meditationshaltung ein, in der du dich wohlfühlst. Lass dir etwas Zeit um zur Ruhe zu kommen. Schließ deine Augen und erlaube deinem Atem immer tiefer zu werden und spüre in deinen Körper hinein. Wandere mit liebevoller Aufmerksamkeit durch deinen ganzen Körper und nimm wahr, wie sich jeder einzelne Raum deines Körpers anfühlt. Nimm auch wahr welche Gefühle und Gedanken in dir da sind und heiße alles, was du wahrnimmst, willkommen. Lächle.

 

Dein Atem fließt nun ganz friedvoll, ruhig und gleichmäßig. Spüre jetzt hin in deine Füße, in deine Beine, Gesäß, die Schale deines Beckens, dein Wurzelchakra und nimm deine stabile Basis, deine Verwurzlung mit Mutter Erde unter dir wahr. Und jetzt visualisiere, wie von deiner Basis aus durch den Lichtkanal entlang der Wirbelsäule in Sushumna Nadi unablässig Prana (Lebensenergie) strömt, das all deine Chakren verbindet bis zum obersten Punkt deines Kopfes - Kronenchakra.

 

Jetzt finde dich ein im Raum deines Herzens. Lass deine ganze Aufmerksamkeit und deinen Atem sanft in dein Herzchakra sinken und dehne dich aus im Raum deines Herzens, der in warmem Smaragdgrün strahlt. Verbinde dich mit den Herzensenergien - der bedingunslosen Liebe, Hingabe und Mitgefühl. Und wenn du in dieser Energie und Qualität ruhst, dann dehne dich mit jedem Atemzug von hier nach oben hin aus, strebe Richtung Kronenchakra.  Dehne dich mit dieser deiner Herzqualität aus über deinen physischen Körper, über deinen Energiekörper hinaus in den Raum hinein. Dehne dich mit jedem Atemzug weiter aus, strebe Richtung Himmel, strebe Richtung Kosmos. Dehne dich immer weiter aus in das Universum hinein, und weiter und weiter und weiter, verbinde dich mit allen Dimensionen und Universen bis hin zur höchsten Quelle. Verbinde dich mit dem göttlichen Licht, dem Ursprung deiner selbst, dem Ursprung aller Dinge. Hier gibt es keine Trennung, keine Wertung, keine Begrenzung, nur unendliches Licht, unendliche Liebe.

 

Wenn du in dieser Anbindung ruhst, dann visualisiere, wie sich eine machtvolle strahlende Säule aus purem Licht, aus purer Liebe aufbaut, von der göttlichen Quelle aus durch alle Dimensionen hindurch bis in dieses Universum, auf diesen Planeten, bis zu genau dem Ort, wo du gerade bist in deinem physischen Körper. Nimm wahr, wie du in dieser machtvollen strahlenden Säule aus purem Licht, aus purer Liebe sitzt, und spüre, wie du durchströmt wirst von göttlichem Licht, göttlicher Liebe und machtvoller Heilenergie.

 

Und indem du jetzt deine Arme öffnest, ganz weich - ganz sanft, gibst du dieser strahlenden Säule aus purem Licht, aus purer Liebe noch einmal Ausdehnung. Lasse sie immer weiter werden, bis sie den ganzen Raum um dich erfasst, lass sie weiter und weiter werden bis sie dein ganzes Haus, die ganze Stadt, das ganze Land ... den ganzen Planeten und alle Menschen und Wesen dieses Universums erfasst. Spüre jetzt, wie göttliche Licht, reine Liebe, machtvolle Heilenergie in jede deiner Zellen, in jeden anderen Menschen, in jedes Wesen, in jeden Winkel und an jeden Ort dieses Planeten und dieses Universums strömt. Lass dir soviel Zeit und Raum, wie du brauchst, um diese machtvolle Energie überall hinzusenden und zu spüren...

 

Wisse, dass diese Energie unaufhörlich weiterströmt, und lasse jetzt deine fokussierte Visualisierung los. Verneige dich vor der göttlichen Quelle und chante dann, wenn du magst mehrmals das OMMMMM. Und  jetzt spüre dich wieder ganz in deinem Körper, spüre  auch deine Verwurzlung zum Boden hin, zu Mutter Erde. Atme und Lächle :-)

 

Und dann lass die Energie weiterfließen, indem du mit dem Chanten beginnst.

 

Wir chanten jeden Tag ein bestimmtes Heilungs-Mantra, um unsere Energien verbunden auszurichten. Du findest hier die Mantras für die nächsten Tage, die du anhören & mitchanten oder auch ganz ohne Anleitung chanten kannst. Energetisch sinnvoll ist es, das Heilungs-Mantra mindestens 10 - 15 Minuten zu praktizieren, um in die Tiefe zu gehen und den heilsamen Schwingungen Raum zu geben sich zu entfalten.

Heilungs-Mantra-Chanting     ab 19.30 Uhr

Sonntag - 29.März - 05.April - 12.April

kurze Stille & Lokah Samastah Nr.4  - !diese Sounddatei beginnt mit 30 Sekunden STILLE, danach beginnt der Chant!

 

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu

 

Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich, friedvoll, gesund und frei sein.
Möge meine innere Ausrichtung und mein Wirken dazu beitragen.

Montag - 30.März - 06.April - 13.April

Ra Ma Da Sa Nr.15 

 

Ra Ma Da Sa Sa Se So Hung

 

Mantra zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und zum Senden von Heilungsenergie durch alle Ebenen und Dimensionen. Das Mantra wirkt auf physischer, mentaler, emotionaler und energetischer Ebene.

Dienstag - 31.März - 07.April - 14.April

Elementelied Nr.61

 

Luft mein Atem, Feuer mein Geist,
Wasser mein Blut und Erde mein Leib.
JA, so bin ich Erdenkraft, Feuermacht,
Wasserkind, Luft und Wind.

 

Das Elementelied, das uns stärkt & mit allem Sein verbindet, habe ich für die schamanische Arbeit geschrieben.
Das Lied verbindet dich mit der Kraft der Elemente, den Spirits, den Himmelsrichtungen, der Urenergie des Lebens. Tanz der Elemente - im Zentrum des Tanzes ist Hier&Jetzt, im Zentrum bist Du - alle Elemente in EINS - universelle Heilenergie - Du - kosmisches Geschenk - Du - die Schöpferin, der Schöpfer.

Mittwoch - 01.April - 08.April - 15.April

Om I Am Nr.57

 

Om I Am, Om I Am, Om I Am.
Hare Om Tat Sat, Hare Om Tat Sat,

Hare Om Tat Sat.

 

 

Ich bin die Essenz des Urklangs, der Urschwingung. Ich bin kosmischer Klang. Der kosmische Klang klingt durch mich und ich durch ihn - Ich bin Om. Möge, was gesagt wurde, mit Liebe gesprochen und mit Liebe empfangen worden sein. Möge das Gesagte helfen, zur höchsten Wahrheit zu gelangen.

Donnerstag - 02.April - 09.April - 16.April

Kuwaté Nr.59

 

Kuwate lenjo lenjo mahote mahote            
Hai-e-nuh Hai-e-nuh Hai-e-nuh.                        
Wir sind eins mit der Quelle des Seins                                              .                                           
für immer für immer für immer.

 

 

Ein Kraftlied der nordamerikanischen Natives - Verbindungslied mit der Quelle allen Seins, die für den Großen Geist, für den formlosen Urgrund des Lebens jenseits aller Polarität und Relativität steht - auch genannt Wakan Tanka, Ahura Mazda, die Göttliche Quelle ...

Freitag - 03.April - 10.April - 17.April

Surya Mantras Nr.65

 

1. Om Mitrāya Namaha
Ich verneige mich vor dem Göttlichen
in der Sonne, welches liebevoll zu allen ist.

2. Om Ravaye Namaha
Ich verneige mich vor ihm, der die Ursache
allen Wandels ist.

3. Om Sūryāya Namaha
Verehrung dem, der Wärme und
Lebendigkeit schenkt.

4. Om Bhānave Namaha
Gruß an ihn, der Licht und
Erleuchtung verbreitet.

5. Om Kagāya Namaha
In Demut gebeugt vor ihm, der sich
im Himmel über den Wolken bewegt.

6. Om Pūshne Namaha
Verehrung ihm, der alles Leben nährt.

Surya Mantras Nr.65

 

7. Om Hiranyagarbhāya Namaha
In Demut gebeugt vor Ihm, dem kosmischen Selbst, das allen Wohlstand enthält.

8. Om Marīchaye Namaha
Verehrung den heilenden Strahlen der Sonne.

9. Om Ādityāya Namaha
Ich verneige mich vor Ihm, welcher der Sohn von Aditi, der kosmischen Mutter, ist.

10. Om Savitre Namaha
Gruß an ihn, den Verehrungswürdigen, der die anregende Kraft der Morgenröte innehat.

11. Om Arkāya Namaha
In Demut gebeugt vor ihm, der im stetigen Wandel alles von neuem erzeugt.

12. Om Bhāskarāya Namaha
Ich verneige mich vor ihm, der zur Erleuchtung führt.


Samstag - 04.April - 11.April

Bolo Bolo Nr.46

 

Bolo Bolo Sad(a) Shiva Bolo Om Namah Shivaya

Bolo Bolo Sad(a) Shiva Bolo Om Namah Shivaya.

Om Namah Shivaya. Om Namah Shivaya.

 

Dieses Mantra berührt im Herzen und öffnet uns für die Tiefe der Seele und das Göttliche überall. "Bolo Bolo" ist wie Anlauf nehmen und sich dann Erheben ins Göttliche Bewusstsein. "Bolo" bedeutet Singe!, Preise! - "Sad(a)shiva" bedeutet ewige Liebe. Om Namah Shivaya ist eine Ehrerbietung an Shiva, die Verkörperung von reiner Wonne, reiner Liebe.

Samstag - 18.April

Ananda Ma :-)

 

Jay Jay Ma Ananda Ma
Jay Jay Ma Ananda Ma
Jay Jay Ma Ananda Ma Ananda Ma
Jay Jay Ma Ananda Ma Ananda Ma.

 

Ja, ihr Lieben, zum Abschluss unserer 21-Tage-Heilmeditation zelebrieren wir heute ein wunderschönes Mantra, um zu feiern und unser Licht zu versprühen und ganz hell leuchten zu lassen. ANANDA MA - Tanze deine Glückseligkeit, tanze deine Wonne, tanze die göttliche Energie, die Liebe, die Du BIST.

 

Herzlichen Dank für eure Präsenz, euer Licht, und für dieses kraftvolle Heilungsfeld, das wir miteinander erschaffen haben. Es war wunderbar und hat auf allen Ebenen nährend, wohltuend, lichtvoll und heilsam gewirkt, und das wird es auch weiterhin tun.

 

Ich freue mich über eure Erfahrungen und Rückmeldung, und wenn du gern eine CD mit der Heilmeditation und den Mantras haben möchte, melde dich einfach bei mir.

 

Ab nächste Woche Montag wird es dann hier eine Chakra-Heilungs-Arbeit über acht Wochen geben, ich freu mich, wenn ihr mit dabei seid.

 

Namasté & schwingende Herzensgrüße von mir zu euch. Anna

Stille - Schau in dein Herz

Segens- und Friedensmantren     ab 19.45 Uhr

Zum Ausklang rezitieren wir die Segens- und Friedensmantren Nr. 43 - OM trayambakam

Om Tryambakam Yajāmahe
Sugandhim Pushtivardhanam
Urvārukamiva Bandhanān
Mrityor Mukshīya Māamritāt (3x)

Om
Sarvesham Svasti Bhavatu
Sarvesham Shantir Bhavatu
Sarvesham Purnam Bhavatu
Sarvesham Mangalam Bhavatu

Sarve Bhavantu Sukhinaha
Sarve Santu Niramayaha
Sarve Bhadrani Pashyantu
Ma Kaschid Duhkha-bhag Bhavet

Asato Ma Sad Gamaya
Tamaso Ma Jyotir Gamaya
Nrityor Manritan Gamaya

Om
Purnam Adah Purnam Idam
Purnat Purnam Udachyate
Purnasya Purnam Adaya
Purnam Evavashishyate

Om Shantih Shantih Shantih..


Om Shanti. Verneige dich vor dir selbst, vor allen anderen Wesen. Verneige dich vor der höchsten Quelle, dem göttlichen Licht. Hare Om Tat Sat.

 

 

Herzlichen Dank für deine Präsenz und dein Mitwirken.
Schwingende Herzensgrüße von mir zu dir. Anna

CD mit Heilungsmeditation und Mantras

Dir hat die Heilungsmeditation mit Mantrasingen gutgetan & gefallen? Dann kannst du diese Meditation  auch als Doppel-CD in unserem kleinen Shop erwerben.

Die Doppel-CD enthält die geführte Meditation und alle sieben Mantras. So kannst du diese wunderbare Meditation jederzeit für dich zu Hause praktizieren oder einfach nur die Seele baumeln lassen & die Schwingungen und die Heilkraft der Mantras genießen.


Schenke uns dein Feedback & teile deine Erfahrungen mit uns :-)

Schenke uns dein Feedback und teile mit uns deine Erfahrungen zu unserem 21 Tage Heilungs- und Transformationsprozess.

Wir freuen uns über deine Feedbacks, Erfahrungen, Kommentare und Anregungen. Von Herzen Danke für dein DASEIN.

Kommentare: 8
  • #8

    Sabine (Sonntag, 03 Mai 2020 18:22)

    Ihr Lieben, vielen Dank für die schöne 21 Tage-Meditation im April! Es war eine große Bereicherung in dieser sonderbaren Zeit und da ich nun eure CD zu dem Thema habe und sie in voller Klangfülle hören kann, bin ich sehr glücklich, habe sogar den Rhythmus ( 19 Uhr ) beibehalten! Die Mantren begleiten mich spontan im Alltag!
    Alles Liebe für euch!

  • #7

    Ingrid (Samstag, 25 April 2020 18:12)

    Liebe Anna, lieber Jagad,
    von ganzem Herzen DANKE für das Verbundensein im gemeinsamen Singen durch die wohltuenden Meditationen und Mantras im 21 Tage Heilungs- und Transformationsprozess - das war ein Riesen-Geschenk in dieser Zeit, dass und wie ihr diesen gemeinsamen Raum gehalten und uns begleitet habt. Die CD ist eine wunderbare Idee - auch dafür von Herzen DANKE!!!
    Seid ganz herzlich umarmt und gedrückt und Namasté

  • #6

    S. (Mittwoch, 15 April 2020 10:36)

    Dankeschön liebe Anna für eure wunderschönen Arbeit, ich spüre wie viel Liebe ihr durch die Meditationen und überhaupt eure Zentrum erzeugt / ins Licht gebracht wurde. Schwierig in Worte zu fassen, aber ich fühle eine große Dankbarkeit aus der geistige Welt zu euch. Als wäre sie Tränen der Freude. DANKE

  • #5

    Ilona (Mittwoch, 15 April 2020 06:38)

    Liebe Anna, lieber Jagad, vielen lieben Dank für Eure Ostergrüße, ganz besonders aber für die wundervollen Mantras, die ich auf Eurer Homepage gefunden habe. Jedes Einzelne ist ein Genuss (nicht nur) für die Ohren. Seele baumeln lassen und diese komplizierte Welt eine Weile auszublenden, klappt beim Hören prima. Respekt !!!! für die tollen Aufnahmen.

    Liebe Grüße. Ilona

  • #4

    Martina und Jürgen (Freitag, 10 April 2020 19:48)

    Danke, Danke, Danke, liebe Anna und lieber Jagad!!!!
    Es ist wunderbar!!!
    Seid ganz herzlich umarmt und gedrückt!
    Namasté

  • #3

    Angela (Montag, 06 April 2020 10:52)

    Hallo, liebe Anna, lieber Jagad, herzlichen Dank für die genialen, wunderschönen Videos und Mantras, die mir viel Kraft geben und die ich täglich nutze. Man fühlt eure Herzlichkeit. Ich kann die Angebote zu verschiedenen Zeiten nutzen, das gefällt mir besonders gut. Seid ganz lieb umarmt und gegrüßt. Namasté und viele Herzensgrüße!

  • #2

    Anna (Freitag, 03 April 2020 10:15)

    Es war schön

  • #1

    Ingrid (Freitag, 03 April 2020 02:55)

    Danke! ���

YOGA ROOM
Dresdner Straße 38b
09130 Chemnitz

mail@yoga-room-om.de

Fon 0152 094 493 11