CHAKRA HEILUNGS ARBEIT

Chakra-Heilungs-Arbeit

*pics by www.angelina-samadhi.com

Hallo ihr Lieben, herzlich willkommen zur Chakra-Heilungs-Arbeit.

 

Die Chakra-Heilungs-Arbeit ist eine intensive Reise durch die Chakren über acht Wochen für innere Reinigung, Stärkung und Heilung. Eine Woche lang widmest du dich intensiv jeweils einem Chakra mit speziellen Tagesausrichtungen, geführten Meditationen, Mantren und kleinen Übungsaufgaben, die du im Alltag integrieren kannst. So machst du tiefe innere Erfahrungen mit der Präsenz, Wirkungsweise und den Themen der einzelnen Chakren, die du in deinem Alltag erkunden und erforschen kannst, und in Meditationen und Selbstreflektionen vertiefen und integrieren kannst.

 

Diese Chakra Arbeit kann dich dabei unterstützen, dich selbst in deinem Dasein immer klarer zu erkennen und anzunehmen, deine Prägungen, Blockaden, Lebensthemen auf einer ganzheitlichen Ebene wahrzunehmen und deinen Weg in ein freies und erfülltes SEIN zu finden.

 

Die verschiedenen Übungen und Meditationen habe ich speziell für diese Chakra Arbeit entwickelt. Die Meditationen und Mantras stehen dir als Audiodateien zur Verfügung, sodass du praktisch überall damit üben kannst. 

 

 


Es wird viel über Chakren geschrieben. Du kennst sicherlich die Farben der einzelnen Chakras, ihre Zuordnungen, und weißt, welche Themen mit ihnen verbunden sind. Doch ist dem wirklich so, entspricht dies deiner inneren Wahrnehmung und Wirklichkeit? Hast du dies jemals erforscht?

 

In dieser Chakra-Heilungsarbeit möchte ich dich einladen, deinen Körper und deine Energien und Chakren wirklich einmal zu erkunden, zu erforschen, zu erspüren - wie ein staunendes Kind oder ein weiser Wissender, dem alles Wissen wieder abhanden gekommen ist.

 

Versuche, dich frei zu machen von all deinem vermeintlichen Wissen über Energien und Chakren, das du zu haben glaubst. Dekonditioniere, befreie deine Wahrnehmung und überprüfe und erforsche ganz spielerisch und pragmatisch wie ein Kind dein Wissen, deinen Körper, deinen Energiekörper.Und finde deinen ganz eigenen Kontakt zu diesen machtvollen Zentren der Körperenergie.

 

Ich werde hier, damit wir uns verständigen und zusammen arbeiten können, natürlich auch einige allgemeine Zuordungen  und Zuschreibungen für die einzelnen Chakras verwenden. Doch prüfe immer wieder neu für dich, was stimmig ist, folge vertrauensvoll deiner inneren Wahrnehmung, deiner Intuition und lass dich von ihr führen auf deiner Entdeckungsreise durch die Chakren.

 

Wunderbar für deine Entdeckungsreise ist es, wenn du dir eine Reisetagebuch anlegst, dieses kann dich in deinem Prozess unterstützen, spiegeln und dir auch später noch als Arbeitsbuch dienen :-)

 

Namasté & liebevolle Herzensgrüße. Anna

Beispiele aus der Chakra-Heilungs-Arbeit

Tagesausrichtung - innerer Fokus - Wurzel Chakra 5.Tag

 

Die Verbindung zur Mutter ist ein essentielles Thema im Wurzelchakra.

 

Lade heute deine Mutter in deine Wurzelarbeit ein, indem du im Laufe des Tages immer wieder hinspürst in deinen Mutter-Tochter-Raum oder Mutter-Sohn-Raum, und die Verbindung zu deiner Mutter wahrnimmst. Du kannst dafür meine geführte Meditation zur Mutter Energie nutzen oder auch die unten aufgeführten Fragen als Orientierung verwenden.

 

Achte in deiner inneren Wahrnehmung auch immer darauf, wie dein Wurzelraum mit dem, was du erspürst in Resonanz geht.

Wie fühlt sich dein Mutter-Tochter-Raum oder Mutter-Sohn-Raum für dich an?

 

Welche Energie, welche Gefühle und inneren Regungen fließen von deiner Mutter zu dir? Wie fühlt sich das, was du von ihr empfängst, für dich an?

 

Fühlst du dich von deiner Mutter gehalten, geliebt und angenommen, so wie du bist?

 

Wie ist deine Mutter in ihrem Körper und in ihrem Leben zu Hause?

 

Was hast DU von deiner Mutter gelernt, erhalten  und übernommen? Was kannst du in deinem Umgang, in deiner Verbindung mit deinem Körper und mit deinem Leben von IHR in dir erkennen?

 

Welche Gefühle und inneren Regungen fließen von dir zu deiner Mutter?

Geführte Meditation Mutter Energie

Sollten dir die Hinspürphasen in der geführten Meditation zu kurz sein, dann nutze einfach während der Meditation die Pause-Funktion.



Manipura Chakra - das strahlende Juwel

 

Das Tor zum Manipura Chakra öffnen wir über eine Energielenkung verbunden mit dem  Chanten einer Abfolge machtvoller Mantras, der Surya Mantras - Sonnenmantras, die uns mit der archetypischen Kraft und Energie des Feuers verbinden. Surya Mantras - die kraftvollen heiligen Mantras zur Ausrichtung, Verbindung und Verschmelzung von "innerer" Sonne = Manipura Chakra = "auserer" Sonne = göttlichem Licht = gottlicher Quelle. Traditionell werden diese Mantras auch während der Praxis von Surya Namaskar rezitiert.

Dieses Mantra in Verbindung mit der geführten Energielenkung unterstützt dich dabei, dich auf die Energie und Ausrichtung dieses Chakras einzuschwingen und reinigend heilsam auf dieses Energiezentrum und alle damit verbundenen  Aspekte und Themen zu wirken.

Hier findest du den Text für die Surya Mantras, die wir in der Manipura-Chakra-Meditation chanten. Die deutsche Übertragung ist nur eine Annäherung an den ursprünglichen Sanskrit-Text, denn Devangari, die Sprache der Götter, ist sehr vielschichtig. Für ein einziges Wort braucht es oft mehrere Sätze oder sogar eine ganze Abhandlung, um die Vielschichtigkeit und Tiefe der Bedeutung vollkommen zu erfassen.

Surya Mantras

 

1. Om Mitrāya Namaha
Ich verneige mich vor dem Göttlichen
in der Sonne, welches liebevoll zu allen ist.

2. Om Ravaye Namaha
Ich verneige mich vor ihm, der die Ursache
allen Wandels ist.

3. Om Sūryāya Namaha
Verehrung dem, der Wärme und
Lebendigkeit schenkt.

Surya Mantras

 

4. Om Bhānave Namaha
Gruß an ihn, der Licht und
Erleuchtung verbreitet.

5. Om Kagāya Namaha
In Demut gebeugt vor ihm, der sich
im Himmel über den Wolken bewegt.


6. Om Pūshne Namaha
Verehrung ihm, der alles Leben nährt.

Surya Mantras

 

7. Om Hiranyagarbhāya Namaha
In Demut gebeugt vor Ihm, dem kosmischen Selbst, das allen Wohlstand enthält.

8. Om Marīchaye Namaha
Verehrung den heilenden Strahlen der Sonne.

9. Om Ādityāya Namaha
Ich verneige mich vor Ihm, welcher der Sohn von Aditi, der kosmischen Mutter, ist.

Surya Mantras Nr.65

 

10. Om Savitre Namaha
Gruß an ihn, den Verehrungswürdigen, der die anregende Kraft der Morgenröte innehat.

11. Om Arkāya Namaha
In Demut gebeugt vor ihm, der im stetigen Wandel alles von neuem erzeugt.

12. Om Bhāskarāya Namaha
Ich verneige mich vor ihm, der zur Erleuchtung führt.



Tagesausrichtung - innerer Fokus - Hals Chakra 4.Tag

 

Folge deiner inneren Wahrheit

 

Übe dich heute darin, in möglichst jedem Moment offen deiner inneren Wahrheit Ausdruck zu geben. Sage und sprich in jeder Situation, was du denkst, fühlst und schenke deinen Mitmenschen die Vielfalt deines inneren Kosmos, dein SoSein, deine Empfindungen, Ideen und Gedanken.

 

Wenn du dich dabei ertappst, dass du dich selbst verleugnest, übergehst und verbiegst, halte kurz inne. Und erforsche, welche inneren Widerstände, Ängste, Glaubenssätze dich daran hindern, dich offen auszudrücken. Spüre hin, ob es dennoch einen Weg und eine Möglichkeit gibt, deine innere Wahrheit klar, liebevoll und friedvoll zu kommunizieren.

 

Wie stehen diese Erfahrungen und inneren Prozesse in Verbindung zu deinem Halschakra? Wie fühlt sich dein Hals- und Kehlbereich und dein Halschakra dabei an?


Geführte Meditation Stirn Chakra für die Übungspraxis zu Hause

Infos zur Anmeldung & Kosten

 

Dieser 8wöchige Online-Workshop kostet 80 Euro.

 

Eine Woche lang widmest du dich in diesem Online-Workshop  intensiv jeweils einem Chakra. Du beginnst mit deiner Basis, dem Wurzelchakra - Muladhara  मूलाधारचक्र. Du kannst mit diesem Workshop ganz individuell jederzeit starten, nachdem du dich dafür angemeldet hast.

 

Für weitere Informationen und die Nutzung dieses Online-Workshops melde dich gern hier dafür an. Oder nutz das Login, wenn du schon angemeldet bist.